Sportclub

Hof am Leithaberge

gegründet 1929

KOMM ZUM FUSSBALL

Mannschaft U-8

Mannschaft U-6

Betreuer: Florian Radl, Angela Braunshier

Mannschaft U-10

Betreuer: Martin Karner, Martin Medwenitisch

Mannschaft U-13

Betreuer: Günther Kruckenfellner, Sascha Dardic

Abschlussbericht U-13

Nachdem unsere U13 am vergangenen Wochenende das letzte Spiel der Herbstmeisterschaft absolvierte, wird es auch Zeit hiervon ein Fazit zu ziehen.

Im Sommer kam für die Mannschaft die Umstellung auf das Großfeld. Dank drei Neuzugängen (Mathias, Anton und Andreas) konnten wir die Kaderstärke auf 14 erhöhen und waren somit für die kommende Saison sehr gut aufgestellt. In die Meisterschaft sind wir mit 3 Siegen in 3 Spielen fulminant gestartet. Als Mannschaft aufgetreten hinten bombensicher gestanden und vorne die nötige Effizients vor dem Tor. Das war die einfach Formel für diesen Erfolg. Einige Fans aber auch Gegner haben uns zu diesem Zeitpunkt schon als Meisterschaftskandidaten gesehen. Wie es kommen musste, stiegen diese Erfolge auch ein bisschen in die Köpfe der Jungs daher endete unsere Serie mit einer knappen aber doch verdienten Niederlage gegen den späteren Meister aus Wampersdorf. Mit diesem Schock in den Beinen gingen wir in das nächste Spiel gegen Marienthal. So kam es das wir zur Halbzeit 0:3 hinten lagen. Die Mannschaft kam mit einer komplett anderen Einstellung aus den Kabinen und so war es möglich aus einen 0:3 ein 4:3 zu machen. Leider bekamen wir in der letzten Minute noch den Ausgleichstreffer. Trotzdem haben die Kinder aus diesem Spiel gelernt das man mit Einsatz und Leidenschaft sehr viel bewegen kann.

In der Rückrunde haben sich aber die Gegner schon besser auf unsere Spielweise eingestellt. Die notwendige Konstanz war einfach verloren gegangen. In den Spielen wo Einsatz und Leidenschaft 100% gepasst haben, konnte auch noch weiterer Punktzuwachs verzeichnet werden. Bei den restlichen Spielen ist man aber auch verdient als Verlierer vom Platz gegangen.

Die Meisterschaft wurde mit einer ausgeglichenen Bilanz von 4 Siegen (davon die schon seit längerer Zeit geforderten beiden Derbys!!) 2 Remis und 4 Niederlagen auf den 4 Platz beendet. Wir wissen das die Mannschaft an einen guten Tag gegen jeden Gegner gewinnen kann - bei fehlender Einstellung allerdings auch gegen viele Mannschaften verlieren wird. Wir werden daher gemeinsam daran arbeiten das wir zukünftig mehr gut als schlechte Tage haben.

Was jedoch über allen steht: Die Jungs sind eine supertolle homogene Truppe. Genau das ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft der Mannschaft. An Fleiß von Spielern und Trainern wird es nicht scheitern. Die Trainingsbeteiligung ist konstant hoch und jeder ist mit Freude und Motivation dabei.

Danke an ALLE Eltern, die mit großen persönlichen Einsatz zur erfolgreiche Entwicklung der Mannschaft beitragen. Zusätzlich auch noch die perfekt organisierten Kantinendienste während unsere Heimspiele erledigen - in meinen Namen und im Namen des Vereins ein Herzliches Dankeschön dafür!

Trainer Günther Kruckenfellner

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
Unbenanntes Dokument